1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Erfahrungen mit Plantocaps Partnerprogramm bzw. Affiliat Programmen im Allgemeinen?

Dieses Thema im Forum "Gesundheit + Medizin" wurde erstellt von EmmiB, 14 Juni 2019 um 10:45 Uhr.

  1. EmmiB

    EmmiB Mitglied

    Ich habe einen Blog in dem ich über eine gesunde und natürliche Lebensführung schriebe. Da sich das in den letzten Jahren relativ gut entwickelt hat, stieg auch die Anzahl der Follower. Die Fragen der User nehmen jetzt aber überhand und für mich ist es kaum mehr machbar alle Fragen zu beantworten. Ich habe bis jetzt versucht so wenig Werbung wie möglich zu machen. Mir scheint aber so, als ob die User es wirklich wissen wollen um welches Produkt es sich genau handelt und wo man es bekommt.
    Da man mit so einem Blog ja auch einige Kosten hat, habe ich mich mal nach Affiliate Programmen umgesehen, die in meinen Themenbereich liegen würden.
    Denkt ihr solche Programme werden von den Usern angenommen?
    Könnte ich so die Anfragen reduzieren oder was würde es noch für Möglichkeiten geben weniger Zeit in die Beantwortung der Fragen zu stecken.
    Kennt vielleicht jemand das Plantocaps Partnerprogramm?
     


  2. euphorbia

    euphorbia Mitglied

    Natürlichkeit und Nachhaltigkeit werden auch meinem Gefühl nach in der breiten Bevölkerung immer wichtiger. Den Lebensstil zu ändern ist für viele nicht so einfach, da glaube ich gern, dass solche Blogs gerne als Anregung gelesen werden. Toll, dass das so gut läuft und dass da auch ein reger Austausch stattfindet! Wenn man gut damit umgeht, spricht aber, meiner Meinung nach, auch nichts gegen Werbung. Kenne mich da leider nicht so aus, aber wie funktionieren solche Partnerprogramme denn?
     
Die Seite wird geladen...