1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Wie steht ihr zu Greenpeace?

Dieses Thema im Forum "Umweltschutz, Naturschutz + Klimaschutz allgemein" wurde erstellt von Körnchen, 21 Mai 2016.

  1. Körnchen

    Körnchen Mitglied

    Hi liebe Leute!
    Irgendwie denke ich mir kann man die Frage doch mal in den Raum stellen, oder? Würde gerne wissen ob ihr denn zu Greenpeace steht und deren Aktionen gut findet, oder ob ihr anderwertige Erfahrungen und Meinungen habt? Ich hab halt das Gefühl als ob sie gerade in letzter Zeit auch wieder vermehrt mit Aktionen auf sich aufmerksam machen und nach TTIP konnte man wieder viel auch in den Zeitungen lesen.
     


  2. Blockhausbauer

    Blockhausbauer Neues Mitglied

    Ich war früher eher Greenpeace-Kritisch, weil ich auch dachte, sie wollen nur Aufmerksamkeit erregen. Jetzt bin ich nicht mehr kritisch, denn ich habe begriffen, dass es genau das auch braucht: Aufmerksamkeit. Das schafft bewusstsein für das Thema.
    Wenn sich mehr Menschen im klaren sind, was vor Ihren Augen passiert, dann werden auch mehr Menschen
    - sich hinterfragen/verändern
    - Veränderungen von Konzernen und Regierungen fordern
    - Druck auf den Markt ausüben
    Das ist viel effektiver, als "armen Menschen in Afrika" Geld zu spenden, damit es Ihnen besser geht. Dabei ginge es diesen Menschen am Besten, wenn wir aufhören würden, sie in unser System hereinzuziehen. In Afrika z.B. konsequentes nicht-kaufen von Konflikt-Rohstoffen. Doch dafür braucht es Druck und Nachfrage aus der Gesellschaft und nicht mehr Geld in Afrika.
     
  3. storm

    storm Mitglied

    Ich finde deren Aktionen klasse! Der Mensch muss wachgerüttelt werden, ansonsten geht es nicht mehr lange gut.
    Die Natur leidet unter unseren Aktivitäten sehr und das muss irgendwie gedämmt werden.
     
Die Seite wird geladen...