1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Was hilft gegen Cellulite - Erfahrungen, Tipps?

Dieses Thema im Forum "Gesundheit + Medizin" wurde erstellt von Körnchen, 25 April 2019.

  1. Körnchen

    Körnchen Mitglied

    Na meine Lieben!
    Wer wird denn noch so wie ich denn auch heimgesucht von der Cellulite am Körper, also wie ist das bei euch? Ich merke einfach dass es mit den Jahren doch mehr geworden ist und sich mehr ausbreitet und ich habe da den Dellen den Kampf angesagt und würde gerne einfach da mein Hautbild etwas mehr verbessern und mir ist auch klar, dass dies nicht gleich über Nacht passiert, aber mit welchen Mitteln und Übungen kommt man da gut voran?
    Der Sommer naht ja und ich möchte einfach eine Verbesserung sehen können. Habt ihr denn gute Tipps für mich, was sind denn da eure Erfahrungen?
     


  2. Greeny

    Greeny Neues Mitglied

    Hallo!
    Hach, eine Leidensgenossin.... bei mir war das irgendwie auch schon seit ich 14,15 war (ich war nicht mal sooo moppelig damals) ein Thema bzw ein Problem... damals kann ich mich erinnern, habe ich mich sogar oft so geschämt dass ich nie mit schwimmen gehen wollte, mir war das echt unangenehm. habe auch versucht mit Sport - damals joggen - wegzubekommen, ging auch etwas aber nicht ganz.

    Es wurde dann besser, ich hab vor allem viel Kniebeugen dann gemacht und vor allem auch sehr auf die Ernährung geachtet, also Zucker spielt da zum Beispiel eine sehr große rolle und fastfood auch, aber das versteht sich denke ich eh von selbst.. ;) ansonsten sind auch so dinge wie Alkohol und rauchen ein Aspekt ... die Wasser trinken!!
    bei mir persönlich war es dann schon so dass ich zufrieden war mit meinem hautbild (am schlimmsten war es bei mir halt immer bei den beinen, Richtung po auch) .. bis zur Geburt meiner Tochter, danach war es echt schlimm, ich war am verzweifeln. habe jetzt mit etwas begonnen was ich nie gedacht hätte: richtiger Kraftsport und Kampfsport. also ich geh so 3-4 mal die Woche ins Sportstudio, je nach zeit, und mach nur 10-15 Minuten cardio, danach stemme ich Gewichte, vor allem was die Bein- und pomuskeln betrifft. du wirst sehen, es bringt so viel mehr als man denkt! zusätzlich schau ich dass ich so 3 Liter am tag trinke und viel Gemüse und Obst esse. naschen nur einmal die Woche so richtig. und zur Unterstützung hab ich für mich Celluvite entdeckt, das rundet für mich das ganze einfach ab und bringt auch merklich was, weiß nicht ob du das vielleicht auch kennst. :) also, sorry für das ausschweifen und alles alles liebe!!
     
  3. Körnchen

    Körnchen Mitglied

    Ich kenne das mit der Scham, irgendiwe ist das halt einfach nicht sehr schön und wenn es mehr und mehr wird, dann zieht man sich oftmals richtig zurück, weil es einem unangenehm ist. Weisst du, ich erwarte mir auch jetzt keine wunder und sage, ich brauche was damit die dellen weg sind innerhalb 24 Stunden, nein das weiß ich auch, dass das eher nicht gehen wird. Aber eine Reduktion und eine straffere Haut wäre dann schon auch toll und wieder ein besseres Gefühl, das man mit sich selbst hat.
    Okay, also wie wendet man denn das an?
    Und wie lange hat bei dir denn Sport gedauert, dass es richtig angeschlagen hat?
     
  4. Greeny

    Greeny Neues Mitglied

    ja das stimmt. ich finde auch es teilweise schade dass man sich immer schämt für - im Endeffekt sind so viele betroffen und es ist auch nichts was einem peinlich sein müsste. aber ja, so ist das leider :) versteh ich, jetzt wo der Sommer vor allem wieder langsam in Sichtweite kommt, ist das Thema auch wieder wichtiger als um die Weihnachtszeit herum :p
    also zur Anwendung: das sind einfach kapseln, was ich persönlich gut finde bzw was für mich auch von Bedeutung war, war dass es ein natürliches mittel ist. bei den kapseln hast du zum Beispiel melonenfruchtextrakt drinnen wenn ich mich jetzt nicht täusche :) also auf jeden fall ist es was natürliches. zur Unterstützung fand ich das schon ne super Sache :) ansonsten, parallel natürlich unbedingt die anderen dinge ... Sportdauer bis erfolge da waren - kommt auf seehehr viele Faktoren an. Also Ernährung ist fast wichtiger würde ich persönlich meinen. wenn du auf die Ernährung einigermaßen achtest und brav trainierst, siehst du bestimmt schnell erfolge, bei mir wars (nach dem umstieg auf gezieltes und intensives Krafttraining) ca 3-4 Wochen. und wir reden ja hier nicht von abnehmen, sondern von Cellulite, das darf man nicht vergessen. ;-) LG
     
  5. Körnchen

    Körnchen Mitglied

    Die Weihnachtszeit war vor allem eines: mit Keksen gesegnet! ;-P
    Ich denke das hört sich alles in allem sehr gut, was du denn da vorgeschlagen hast, dass man einfach versucht letztlich sich da wirklich eine mischung macht und sie so umsetzen kann - dann hat man sicher auf Dauer was davon. Ich sehe ja auch zu, dass Sport definitiv mal wieder wichtiger wird als er es mir bisher ist und ja die liebe gute Ernährung kann auch mal wieder besser angepasst werden - und die kapseln, warum nicht mal probieren, hört sich ja nicht schlecht an.
     
  6. Gast1793

    Gast1793 Guest

    Hm - was stört euch denn so daran? Auch "Dellen" sind doch Natur und nicht weiter gefährlich. Ich hab sie auch - na und?
     
Die Seite wird geladen...