1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Plant-for-the-Planet & Print-A-Tree: Der erste klimafreundliche Webshop.

Dieses Thema im Forum "Geschäfte + Bezugsquellen" wurde erstellt von Dr-Green-Thumb, 5 August 2011.

  1. Dr-Green-Thumb

    Dr-Green-Thumb Neues Mitglied

    Ein grüner, deutlicher Akzent in der einfallslosen Shopping-Welt. Es geht um externe Effekte, also alle (Umwelt-)Kosten, die nicht im Produktpreis enthalten sind und somit vom Käufer entgolten werden - es geht um CO2.

    Bei print-a-tree.dehabt Ihr die Möglichkeit, für Tonerpatronen, Tintenkartuschen, PC, Drucker und vieles andere mehr (ca. 30.000 Produkte) CO2-Bilanzen einzusehen; für jedes Produkt. In diesen wird angezeigt, wie hoch die Klimabelastungen in Folge "Grauer Energie" waren (also CO2 in Folge der Produktion des Produktes) und wie hoch die Belastungen in Folge der Betriebsenergie sind (bei elektr. Produkten). Dann wird das umgerechnet und eine Anzahl von Bäumen ausgewiesen, die man für ein Euro das Stück mitbestellen kann. Die Pflanzungen werden von Plant-for-the-Planet betreut.

    Deren Ziel ist es, Hersteller dazu zu bewegen, die o.g. Belastung durch Graue Energie selbst zu tragen (ein HP-Drucker verursacht während seiner Produktion so viel CO2 wie 4 Bäume in 70 Jahren absorbieren können!).

    Gute Sache, die man unterstützen sollte.
    Ich hoffe sehr, dass andere Shops und auch "reale", etablierte Handelsunternehmen diesem Beispiel folgen.

    Liebe Grüße,
    Roman.
     


  2. Dr-Green-Thumb

    Dr-Green-Thumb Neues Mitglied

    AW: Plant-for-the-Planet & Print-A-Tree: Der erste klimafreundliche Webshop.

    Besonders ansprechend ist die Mission Statement, die ihr hier findet: print-a-tree.de/b2c/unsere-mission
     
  3. White Wolf

    White Wolf Neues Mitglied

    AW: Plant-for-the-Planet & Print-A-Tree: Der erste klimafreundliche Webshop.

    Finde ich nicht schlecht die Idee.. aber http://treely.org/?ref=extension ist dem ganzen ein weniger weiter voraus...