1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Kosmetik aus Stutenmilch

Dieses Thema im Forum "Kosmetik, Hygiene und Düfte" wurde erstellt von Markus Alpenblogger, 27 August 2013.

  1. Markus Alpenblogger

    Markus Alpenblogger Neues Mitglied

    All jenen, die eine sehr empfindliche Haut haben und bei Cremes aus dem Supermarkt oft allergisch reagieren (so wie ich), möchte ich Kosmetik aus Stutenmilch empfehlen. Wichtig ist natürlich, dass sie keine weiteren E-Stoffe oder Parfum usw. enthalten. Ich bin bisher nie auf die Idee gekommen, aber in meinem letzten Urlaub habe ich bei einer Kosmetikanwendung eine Stutenmilch-Creme ausprobiert und ich fand's echt super. Ich kann das absolut nur empfehlen! Ich werde mir so bald wie möglich eine Pflegeserie davon zulegen. Hat jemand einen Tipp, welche Marken zu empfehlen sind?

    (P.S.: Danke an das Hotel & Spa Panorama für die Gratisproben, leider sind sie schon leer!)
     


  2. Martie

    Martie Neues Mitglied

    Meine Haut ist auch sehr empfindlich. Dazu manchmal bekomme ich Hautprobleme (Akne - nicht so oft, Got sei Dank, aber schon). Habe schon viele Creme ausprobiert, z.B. Tołpa Huminea (T-Zone) mit Auszug aus dem Schlamm, die auf meine Haut sehr gute Wirkung hatte. Danach habe ich aber wieder verwechselt und jetzt bin ich bei Öko-Creme geblieben. Das ist eine Serie, die für fast jeder Alter Möglichkeiten hat. Wirkt auch gut, bin zufrieden und werde zur Zeit keine Änderungen machen.
     
  3. Rieter67

    Rieter67 Neues Mitglied

    Es ist bei Allergien oder ähnlichem immer schwer passende Produkte zu finden, wenn man sie dann gefunden hat würde ich auch nicht wechseln!
     
Die Seite wird geladen...