1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Idee ? Oder ?

Dieses Thema im Forum "Fahrzeuge, Verkehr + Transport" wurde erstellt von Andy, 12 Januar 2011.

  1. Andy

    Andy Neues Mitglied

    Ich habe mal wo Gelesen, das Strassen aus Beton sehr gut sein würden.
    In den USA benutzt man wohl nur Beton als Strassenbelag. Ob das stimmt weiss ich nun nicht 100% Habe es nur wo gelesen.

    Wären Strassen aus Beton wo mit Dehnung 's Fugen vielleicht besser für die Strassen ?
    Autos könnten heute schon mit Strom und Solar Energie auf unseren Strassen als Selbstverständlich Gelten, wenn wir es nur alle Fördern würden. Bio-Diesel hört sich auf den Ersten Moment gut an, doch für den Bio-Kraftstoff werden Wälder gerodet um Zuckerrohr anzubauen, das wiederum verursacht viele Schäden in der Natur, die ich nun nicht auflisten muss oder ?
    Zudem wird es immer wieder Menschen geben die so Skrupelos sind, das sie aus diesem Bio Produkt etwas machen, das uns am Ende mehr kostet, als das es Nutzen bringt. Irgendwann wird der Staat sagen, wir wollen Steuern für den Bio-Treibstoff und das wiederum macht das Produkt teurer als der Herkömmliche, weil die Produktion und alles ja teurer ist.

    Darum denke ich das man lieber auf Elektro und Solar umsteigen sollte, denn die Sonne ist mehr Energie und Bio Kraftstoff als wir es erahnen können.
    Elekrto Strom kann schon heute Bio sein, aus Wind und Wasserkraft, aber auch aus Dampf und Erdwärme, die Erde gibt uns doch alles, wir müssen es nur endlich Nutzen.

    Was denken Sie/ Ihr ?

    Sind meine Ideen/Gedanken Falsch ???
     


  2. lebenslust

    lebenslust Mitglied

    Die Zukunft ist ein Mix aus umweltverträglichen Lösungen. Biosprit aber muß nicht zwangsläufig aus Zuckerrohr, Raps oder Palmöl sein, dafür gibt es längst umweltgerechten Ersatz, den den Ölmultis jedoch nicht passt und deshalb verhindert wurden.

    Als "Biosprit" - Rohstoffe eignen sich aufgrund der benötigten Mengen auch Algen, Müll, Sand und Wasser, kosten allesamt nur einen Bruchteil. Damit lassen sich jedoch keine Milliarden verdienen, deshalb deckt auch der Staat diese Verhinderung.

    Beispiel:
    Ein US-Kampfgeschwader - 14 Kampfjets - fliegt bereits mit Algenöl. Algen sind zu 100 % verwertbar und wachsen rasant. Um den Weltenergiebedarf zu decken, würden lediglich 30tausend km² an Fläche benötigt, rd. 8% von Deutschland.......

    Wie ihr sehen könnt, "alles eine Frage der Technik" und des Willens.
    Wollt Ihr - warten bis die Chinesen es vormachen oder selber die Ärmel hochkrempeln ?
     
  3. Joaquin

    Joaquin Administrator Mitarbeiter

    Das ist dann aber wohl auch eher eine Frage der Kosten. Die USA will sich hier gezielt vom Öl aus den arabischen Staaten unabhängig machen, im Falle eines Krieges. Wer dabei den Militäretat der USA kennt, der weiß auch, dass es denen wirklich nicht aufs Geld ankommt. Auch im zweiten Weltkrieg produzierten die Nazis ihr eigenes Öl fürs Militär, da sie durch das bestehende Embargo kein Zugang zu Mineralöl hatten.

    Es gibt sicher zahlreiche Alternativen, aber die Frage ist hier der Kostenfaktor, den ein Otto-Normalverbraucher sicher nicht bezahlen kann.

    Noch ist Mineralöl zu preiswert, als das man hier andere Wege im großem Stil einschlagen möchte und so den Kostenfaktor dafür senken möchte.
     
  4. lebenslust

    lebenslust Mitglied

    Die Frage der Kosten stimmt nicht, im Gegenteil. Die Erzeugung ist heute schon viel billiger und auch großtechnisch längst kein Problem mehr. Es sind die Ölmultis und die Staaten, die deren Einführung verhindern. Dafür ist genug Geld da.
    Auch für die Haushalte, Betriebe und Kommunen wäre es viel billiger, sofort auf die Alternativen umzustellen, statt weiterhin jeden geforderten Preis zu zahlen. Das wäre für alle Teilnehmer, die heimische Wirtschaft und die Natur die Lösung schlechthin.
    Es gibt bereits praktikable Lösungen, die nicht verhindert werden können, wenn der Druck von den Menschen in allen Regionen kommt
     
Die Seite wird geladen...