1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Zahnbürsten

Dieses Thema im Forum "Geschäfte + Bezugsquellen" wurde erstellt von Bio_Logisch_oder_was, 26 September 2016.

  1. Hallo,

    hier mal eine Frage: Wir haben neulich zufällig grad die letzte Folge einer total coolen Familien-Spielshow "Die Klimaretter" gesehen, da ging es halt darum, möglichst viel an CO² einzusparen.
    Zufällig hab ich da rausgehört, es gibt auch zahnbürsten aus Holz. Gut, damit ist nicht allzuviel in puncto Ressourcenschutz drin (rel.), wenn man sie alle paar Monate wechselt ... die Dinger gibt es, hab ich auch bei amazon gefunden. Aber preislich ist das doch ein gutes Stück mehr als normal - ein 4-Pack kostet bei versch. Anbietern immer ziemlich konstant 12€, also €3 pro Bürste.
    Gibt's die Dinger auch irgendwo günstiger?

    Gruß,

    Bio_Logisch_oder_was
     


  2. Ape.

    Ape. Mitglied

    Normalerweise mag ich es nicht, wenn auf eine konkrete Frage eine Antwort ala "Mach doch was ganz anderes" kommt :D
    Aber ich hab von mehreren Zahnärzten und von Freunden und Kollegen immer die Empfehlung bekommen (die ich mittlerweile selber verbreite), elektronische Zahnbürsten zu benutzen. Und wenn ich eine normale Handzahnbürste benutze, dann auch nur die "Guten". Ich weiß nicht, ob diese nachhaltigen Holz-Zahnbürsten da qualitativ mithalten können. Bei der Gesundheit würde ich in diesem Fall nicht zurückstecken, vor allem nicht wegen einer Plastikmenge, die der Masse von 2-3 Plastiktüten (Mutmaßung!) entspricht. Aber einen Versuch ist es sicherlich Wert, wäre an Feedback interessiert! Und sieht sicherlich auch ganz nett aus, so'ne Bambusbürste im Holzbecher :)
     
  3. Hallo Ape,

    da hast Du Recht. Es wäre halt ein sichtbares Statement. Das ist ja auch wichtig. (Ich überleg mir auch, mir so 'ne Holz-Uhr zuzulegen, auch eher als Statement.) Aber wenn ich im Supermarkt sehe, dass ich normalerweise für eine 2er-Packung Zahnbürsten ca. €1,50 zahle, dann sind die knapp viermal so teuer. Da ist mir ehrlich gesagt die Kosten-Nutzen-Relation doch zu schlecht. Da ist wohl mit den recycelten Müllbeuteln, die ich verwende, schon deutlich mehr drin.