1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Tapete an/ablösen mit Schwamm?

Dieses Thema im Forum "Haus + Wohnung" wurde erstellt von storm, 4 Mai 2016.

  1. storm

    storm Mitglied

    Hallo zusammen!

    ich will das Kinderzimmer umgestalten und neu tapezieren. Ich hab jetzt an einer Ecke versucht, die Tapete mit einem Schwamm abzulösen, aber das klappt überraschenderweise noch nicht wirklich.
    Hat jemand einen Tipp wie das leichter geht? Ich möchte auch ungern so lang damit beschäftigt sein., Irgendwie muss das schneller und leichter gehen.
     


  2. anna

    anna Mitglied

    Hallo storm,

    mit einem Schwamm wird das in der Tat sehr, sehr lange dauern. ich stelle mir das aber auch urlustig vor, wie du an der Wand hängst und drückst und ziepelst.
    es könnte auch etwas an den Nerven zehren.
    Was viel, viel schneller geht, ist das ganze einfach mit einem Hochdruckreiniger zu erledigen. Der ist nämlich nicht bloss zum Reinigen von Dingen und Oberflächen geeignet, sondern auch für so etwas. das kann man dort nachlesen hochdruckreiniger-tests.net/was-alles-mit-dampfreiniger-reinigen/
    Damit geht das fast wie von selbst hab das ausprobiert, damit zieht man die einfach nur noch runter und das wars dann.

    Ausserdem geht das auch alles noch serh gleichmässig, keine lästigen Rückstände. Sonst hätte die neue Tapete vielleicht ja so blöde Hubbel. Voll doof und am Ende ist es dann besser, keine neue Tapete draufgetan zu haben.