1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Können wir unseren Baum schützen?

Dieses Thema im Forum "Pflanzenschutz, Flora + Garten" wurde erstellt von Gartenfamilie, 31 März 2017.

  1. Gartenfamilie

    Gartenfamilie Neues Mitglied

    Wir haben ein Problem mit einem tollen Baum in unserem Garten.
    Es handelt sich um einen großen Nadelbaum evtl.Mammut, er ist ca 40 Jahre alt, um die 10 Meter hoch, Stammesumfang ist 140 cm in einem Meter Höhe. Nun steht der Baum leider sehr nah am Nachbargrundstück. Nun ist es so, dass diese Nachbarn keine Lust auf den Baum haben, warum auch immer, sie hassen einfach alles und jeden. Sie drohen nun die Wurzeln an ihrer Seite des Zaunes abzuschlagen. Was auch scheinbar rechtlich in Ordnung ist, da die Gemeinde, in der wir leben keine Baumschutzverordung hat!! Das Entfernen der Wurzeln wird zur Instabilität führen, sodass wir gewungen sind den Baum zu fällen. Der Baum ist einfach wunderschön und er bietet vielen Tieren einen Zufluchtsort. Ich hatte bereits Kontakt zur Gemeinde und zum Umweltschutzamt, keiner da hat Interesse uns zu helfen, da es sich um eine "private" Angelegenheit handelt. Hat vielleicht noch jemand von euch irgendeine Idee? Wir sind echt verzweifelt, wir lieben unsere Bäume. Danke an euch und viele Grüße!
     


  2. Sunny

    Sunny Mitglied

    Hallo Gartenfamilie,
    ich würde mich mal an den NABU und den BUND wenden und nachfragen, was man unternehmen kann. Unter Umständen könnt Ihr bei dem Stammumfang auch einen Schutz für diesen einen baum über das Bundesland erwirken und damit die desinteressierte Gemeinde umgehen.

    Baumschutzverordnung - NABU

    Aus welchem Bundesland kommt Ihr?
     
  3. Sunny

    Sunny Mitglied

Die Seite wird geladen...