1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Handy-Frage - android - Probleme mit Excel

Dieses Thema im Forum "Off-Topic" wurde erstellt von Bio_Logisch_oder_was, 22 Mai 2017.

  1. Hallo,

    ich will mich nicht für jede Frage in einem neuen Forum anmelden, wenn dann nie mehr was nachkommt, ich versuch's mal hier, vieleicht kann mir wer helfen:
    Ich hab mir jetzt ein neues Handy gekauft mit android 7.0. Ich hab es erst eine Woche und hab naturgemäß noch nicht alles durchschaut.
    Da hab ich eine Excel-Liste mit meinen ganzen Passwörtern und Zeug. Die existiert schon länger, ich hatte auf dem alten so ein Paket, das hieß "QuickOffice". Das neue hat jetzt ein echtes Excel, das hab ich aber noch nicht freigeschaltet, ist mir etwas zu Cloud-lastig alles. Ich hab das alte "QuickOffice" wieder installiert.
    Jetzt hab ich Probleme mit der Liste: Ich kann die zwar öffnen, die vorher eingestellte Verschlüsselung funzt wunderbar, aber ich kann es nicht speichern - das Gerät schlägt mir immer den Namen >>attachment(n)<< vor und legt anscheinend zig Sicherungskopien irgendwo an, was ich gar nicht will, ich will nur eine Version davon haben - die Kopien hab ich in "Dokumente" gefunden, wo auch immer das ist. Find ich schon raus.

    <=> Wichtiger ist aber: Ich kann die Liste nicht ordentlich speichern und hab dadurch schon die letzten zwei Einträge, die ich dazugemacht hatte, verloren. Nervig. Ich geh immer mit der "Zurück"-Taste aus der Liste raus, dann kommt die Abfrage, ob ich speichern will (drei Buttons, ich klicke dann auf "Save").
    Da ist ein Button "Save" und einer "Encrypt" - wenn ich die bisherige Datei anklicke, die ich ja nur aktualisieren will, dann erscheint da zwar der korrekte Name, aber der Button "Save" bleibt inaktiv. Mit "encrypt" hab ich schon einiges rumgetan, da könnte ich ein neues Passwort setzen, aber das will ich ja gar nicht. Ich will einfach nur speichern (lokal, nicht in der Cloud).

    Ich schau mir jetzt noch mal das richtige Excel an, das da drauf ist. Da gibt es vermutlich irgendeine Unverträglichkeit ...

    Danke vielmals!
    Gruß,

    Bio
     


  2. Okay,

    da sich die beiden Anwendungen offenbar nicht vertragen haben, hab ich jetzt das alte deinstalliert und mir die Vollversion von Excel geholt. Da musste ich mich natürlich registrieren und ein MS-Konto anlegen, schon etwas doof - solche Sachen versuch ich immer zu vermeiden wo es geht - aber jetzt ist die Liste im neuen xlsx-Format und es scheint auch mit dem Speichern zu klappen.
    Das war mal mit das Wichtigste. Jetzt muss ich nur rausfinden, wo sich diese ganzen Kopien befinden und die alle löschen. Aber das krieg ich auch noch hin.
    Gruß,

    Bio
     
  3. Hi,

    damit wär ich vermutlich in einem android-Forum besser aufgehoben, aber einen Versuch ist es ja wert:
    In meinem Datei-Explorer (die Standard-App dafür) gibt es so eine Ansicht, die immer die zuletzt aufgerufenen Dateien anzeigt - darunter ist auch die Excel-Datei, wo alle meine Passwörter drin sind.
    Das möchte ich aber eigtl. nicht. Ist vieleicht übertrieben, aber zu aller vorhandenen Sicherheit hinzu möchte ich, dass diese Datei "versteckt" bleibt.
    Weiß da zufällig einer, wie ich das einstellen könnte, dass diese Datei nicht in dieser Verlaufsansicht auftaucht?
    Danke vielmals!
    Gruß,

    Bio