1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Gesündestes Süßungsmittel

Dieses Thema im Forum "Umweltschutz, Naturschutz + Klimaschutz allgemein" wurde erstellt von emeraude, 21 August 2015.

  1. emeraude

    emeraude Neues Mitglied

    Hallo an alle! Ich hab mich bereits öfters gefragt, was denn nun am gesündesten sei zum Süßen. Zucker und Aspartame sind schon Mal aus dem Rennen, über Stevia sagt man neuerdings auch dass es nicht so so toll sein sein, wie man anfangs meinte, und ich habe gehört Agave Syrup ist nicht schlecht und Honig natürlich wegen der Närrstoffe und vitaminen etc. Und kennt jemand Xylitol? Laut meinen Recherchen sollte das das gesündeste sein. Aber das müste ich online bestellen, nicht so einfach das in einem Laden zu finden. Was meint ihr dazu, was sind so eure Erfahrungen?
     


  2. Damefa

    Damefa Neues Mitglied

    Ich nehm Agavendicksaft zum Süßen von Kuchen, Desserts und so. Finde den Geschmack sehr angenehm.
    Normalen Zucker nutze ich so gut wie gar nicht mehr und Stevia hat, finde zumindest ich, einen richtig ekelhaften Nachgeschmack. So wie alle Süßstoffe, die man auch in Getränken findet.
     
  3. Ape.

    Ape. Mitglied

    Ich hab jahrelang nur Honig benutzt. Aus Kostengründen (Deutscher Honig ggü. Bio-Agavendicksaft) bin ich vor einem knappen Jahr auf Agavendicksaft umgestiegen. Nachdem ich aber nun mehr und mehr von negativen Nebenwirkungen gehört/gelesen habe, benutze ich diesen jetzt nur noch selten. Also Honig! Natürlich idealerweise bei Kaltspeisen und -getränken, da sonst die ("gesunden") Proteine kaputtgehen.
    Dieser Kommentar dürfte keine große Hilfe sein, aber ich bin Fan von deutschem Honig. Rettet die (heimischen) Bienen! :)
     
Die Seite wird geladen...