1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Die Waschnuss - Neuer Kosename für die Frau?!

Dieses Thema im Forum "Haus + Wohnung" wurde erstellt von Der_Hoffnungssamen, 20 November 2011.

  1. Guten Tag alle zusammen.
    Ich fragte mich nun öfters wieso ich als Waschnuss betitelt werde? Hat das damit zu tun, dass ich eine "Nuss" bin, die daheim kochen und waschen soll?! Hätt des jetzt witzig sein sollen? Kann ich nicht drüber lachen...
     


  2. Joaquin

    Joaquin Administrator Mitarbeiter

    AW: Die Waschnuss - Neuer Kosename für die Frau?!

    Na, wer ist denn so gemein zu dir?
     
  3. AW: Die Waschnuss - Neuer Kosename für die Frau?!

    Mein Freund meinte, ich wäre ein Waschnuss. Bisher kannte ich die Waschnuss nur für die waschmaschine, die betitelung als waschnuss war/ist mir neu :(
     
  4. Der Thread ist zwar schon ziemlich alt, aber das Thema Waschnuss sagt mir schon was, auch wenn mir das jetzt als Kosename unbekannt ist ;-)
    Ich hab vor ein paar Jahren mal so ein paar kg von den Dingern (Waschnüsse) online gekauft, seitdem stehen sie auf der Waschmaschine.
    Bisher hab nur ich die benutzt, wenn die Familie grad weg war, wenn ich also die Hoheit über die Waschmaschine hatte. Meine Frau hat die nie ausprobiert - bis kürzlich. Jetzt benutzt sie die Dinger plötzlich auch regelmäßig und sie meint, da ja meistens keine echten Flecken in der Wäsche drin sind, funktionieren die wunderbar.
    Ist ein toller Trick zum Waschmittel_sparen.
    Wir ham zwar auch so einen "Waschball" mit irgendwelchen Keramikkügelchen drin, der auch sparen soll, aber den hat sie noch nicht entdeckt. Naja, abwarten, kommt vielleicht in weiteren vier Jahren ...
    Gruß,

    Bio
     
Die Seite wird geladen...